Chinchillas niemals einzeln halten,

sondern mindestens immer zu zweit!!!

 

Der Käfig sollte für 2 Tiere mindestens eine Größe haben von 1,0m Länge x 0,8m Tiefe x 1,0m Höhe.

 

Der Käfig sollte nicht zu hoch sein, da Chinchillas sich beim fallen sonst schwer verletzen können. Da aber ja ein Käfig nicht groß genug sein kein, sollten Sie bei einem hohen Käfig Voll-/Zwischenebenen einbauen.

Es sollte den Chinchillas genügend Nagematerial (Äste etc.) zur Verfügung stehen, damit sie sich die Zähne genügend abnutzen können.

 

Ein Sandbad ist ein MUSS!! bei Chinchillas, da sie es für ihre Fellpflege benötigen. Das Sandbad sollte täglich reingestellt werden.

 

Rückzugsmöglichkeiten (Häuser,Röhren etc.) sind auch ganz wichtig Selbstverständlich muss den Chinchillas immer frisches Wasser und Futter zur Verfügung stehen.

 

Ausserdem sollten Sie Ihren Chinchillas immer Heu zur Verfügung stellen. Heu gehört zum Grundnahrungsmittel der Chinchillas.

 

Sollten Sie mehrere Chinchilla Gruppen halten, dann sollten Sie beachten, dass die Jungs niemals in einem Zimmer mit den Mädels stehen, denn ansonsten kann es Streit in der Männer Gruppe geben.

(Was ich bei mir nicht bestätigen kann )

 

Sollten Sie sich Chinchillas aus dem Zoofachgeschäft kaufen, dann achten Sie bitte auf das Geschlecht der Tiere, denn ansonsten steht ganz schnell Nachwuchs ins Haus, denn Chinchillas können im Alter von 4-8 Monaten geschlechtsreif werden.Und die meisten Tiere im Zoofachgeschäft sind Geschwister, sodass es dann eine Inzuchtverpaarung wäre, wenn sie die beiden zusammen lassen.